Kultur

Eine geführte Reise in die Vergangenheit bis hin zur Steinzeit, eindrucksvolle Kirchen und Klöster, herrschaftliche Burgen und Schlösser, romantische Gärten, ausgezeichnete Theater, Konzerte und Festivals, bedeutende Zeugnisse der Weltliteratur oder die beeindruckende Geschichte der Automobilindustrie mitsamt der „Vorfahren“ ­unserer heutigen Campinggefährte: Faszinierende Museums- und Erlebnisangebote laden dazu ein, die kulturelle Vielfalt des Südens zu entdecken.  

UNESCO-Welterbestätten

Nur die wertvollsten Zeugnisse der Vergangenheit werden zum UNESCO-Welterbe ­ernannt. In Baden-Württemberg gibt es vier Kulturstätten, die diesen Titel führen: das Kloster Maulbronn, die Klosterinsel Reichenau, der Obergermanisch-Rätische Limes sowie die Pfahlbauten am Bodensee und in Oberschwaben. Den kulturgeschichtlichen Reichtum des Südwestens kann man an diesen Orten ganz besonders spüren.